Überholung eines FLENDER/Siemens-Stirnradgetriebes Typ H1 SH 15

Home/Reparaturen/Überholung eines FLENDER/Siemens-Stirnradgetriebes Typ H1 SH 15

Überholung eines FLENDER/Siemens-Stirnradgetriebes Typ H1 SH 15

FLENDER/SIEMENS Getriebe.

Stirnradgetriebe

Type H1 SH 15

Gesamtgewicht: 3.500kg

N = 1.250 kW

Einsatzort : Papierindustrie, Einwellenzerfaser

Nachdem die Ölpumpe an dem Getriebe kurzfristig ausgefallen war, wurde im Öl Abrieb sichtbar und Laufgeräusche hörbar.

Der Einwellenzerfaserer steht am Beginn des Verarbeitungsprozesses der Papierherstellung, somit war schnellstes Handeln notwendig.

Das Getriebe wurde umgehend in das Kachelmann Werk gebracht. Die Fehlerdiagnose ergab Schäden an den Verzahnungsteilen und Wälzlagern.

Ausgeführte Arbeiten:

  • Getriebe demontiert
  • Gehäuse und Innenteile vermessen
  • Verzahnungen nachgearbeitet
  • Kompletter Satz Wälzlager und Dichtungselemente neu eingebaut
  • Getriebe montiert
  • beigestellte Ölpumpe, Doppelfilter und Ölkühler angebaut
  • Probelauf und Lackierung
  • Einbau des Getriebes am Einsatzort
  • Ausrichten des Getriebes in der Anlage

Dauer der Arbeiten inkl. Einbau vor Ort: 3 Tage

KACHELMANN GETRIEBE steht für guten Service!

KACHELMANN GETRIEBE repariert und überholt die verschiedensten Getriebetypen der Antriebstechnik, auch von Fremdgetrieben und Fremdfabrikaten wie z.B. auch von

DAVID BROWN WECO Gears
HENSCHEL Gears
HUEBER-BAACKE
MAAG Gears
PEKRUN
SYKES Gears
WEILER Gears

Die verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer und dienen lediglich der Beschreibung unseres Leistungsspektrums, hier der Instandsetzung / Reparatur und Überholung von Getrieben auch anderer Hersteller.

2016-06-21T12:36:43+00:00