Ausbildung zur/zum Zerspanungsmechaniker:in (m/w/x)

Weil Getriebe das Herzstück vieler industrieller Anlagen sind

Mann und Frau Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
familiäres Umfeld mit tollen Kollegen
Minimalistisches Glühbirnen Icon in Form eines Icons mit schwarzem Rand und weißer Fläche. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
regelmäßige Weiterbildungs­angebote
Brille Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
Immer nah am Geschehen
Bord nach oben Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
sichere Zukunfts­perspektiven
Münzen Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
gute Verdienst­möglichkeiten
Minimalistisches Stoppuhr in Form eines Icons mit schwarzem Rand und weißer Fläche. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
faire Arbeits­zeiten
Landkarte mit Pin Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
spannende Arbeits­orte
Überkreuztes Werkzeug Icon. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
abwechslungs­reiche Aufgaben

Warum KACHELMANN GETRIEBE?

Wir sind ein IHK Ausbildungsbetrieb. Unser Unternehmen ist ein Familienunternehmen mit über 125 Jahren Erfahrung im Getriebebau. Wir konstruieren, fertigen und modernisieren Getriebe mit viel Erfahrung und Leidenschaft.

Unsere Erwartungen an Dich:

Du interessierst Dich für Technik, liebst tägliche, neue Herausforderungen und möchtest in einem mittelständischen Unternehmen ganz nah am Geschehen sein. Du besitzt mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss bist zuverlässig und hast Lust Dich tatkräftig zu engagieren.

Und das bieten wir Dir:

Wir bieten Dir die Chance selbstverantwortlich zu arbeiten und eigene Lehrlingsprojekte für Schulungszwecke umzusetzen. Nach deiner Ausbildung besteht die Möglichkeit, als Jung-Facharbeiter:in übernommen zu werden und sich gute Zukunftsperspektiven durch Weiterbildungen zu sichern.

Warum eine Ausbildung bei KACHELMANN GETRIEBE?

Unsere Geschäftsführerin, Andrea von Wartenberg, sagt es dir. Schau dir unser Video an.

Was erfährst du, wann?

00:28 Min. Ausbildungsberufe bei Kachelmann Getriebe
00:54 Min. Ausbildungsgehalt
01:14 Min. Ablauf der Ausbildung (Schule)
02:06 Min. Schulfächer
02:22 Min. Voraussetzungen für die Ausbildung
02:47 Min. Das erwartet Dich Spannendes während der Ausbildung
03:45 Min. Warum bei Kachelmann Getriebe ?
04:20 Min. Dauer der Ausbildung
04:55 Min. Informationen zum Bewerbungsablauf
05:27 Min. Hier seht ihr noch einmal, wer vor und hinter der Kamera steht

 

Folgt uns auch auf TikTok:

hier geht's lang

Zerspanungsmechaniker:in - einer der angesehensten und anspruchsvollsten Berufe im Metallsektor

Deswegen ist ein guter qualifizierter Hauptschulabschluss eine wichtige Voraussetzung, oder ein Realschulabschluss und höher.

Die Ausbildung ist eine duale Ausbildung, das bedeutet Du wirst praktisch in der Firma ausgebildet und besuchst für die Theorie die Berufsschule.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre.
Bei einem sehr guten Ergebnis in der Zwischenprüfung nach 1 Jahr können wir gemeinsam auch eine Verkürzung auf 2,5 Jahre beantragen.

Und so geht’s los:

Praktische Ausbildung

Zunächst bekommst du Deinen eigenen Spint, Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe.
Sicherheitsschuhe sind Schuhe mit eingearbeiteten Stahlkappen.
Du erhältst zudem eine Sicherheitsbrille für das Arbeiten an den Maschinen.
Der Inhalt Deiner Ausbildung ist in einem Rahmenplan der IHK festgelegt. Hier der Link.

An diesen Plan halten wir uns als Ausbildungsbetrieb und bauen Deine Ausbildung bei KACHELMANN GETRIEBE entsprechend auf, damit Du nach 3,5 Jahren fit bist für die Abschlussprüfung.

In den ersten Wochen wirst Du erst einmal mit den Materialien und Werkzeugen vertraut gemacht. Außerdem lernst Du Deine neuen Kollegen kennen und Sie Dich.

Du wirst Stück für Stück an die einzelnen Maschinen wie Bohrmaschine, Schleifmaschine und Drehbank herangeführt. Im 3. Lehrjahr dann auch an computergesteuerte CNC Maschinen.
Zusammen mit Deinem Ausbilder fertigst Du Deine ersten Teile, bevor Du es dann selbstständig machen kannst.
Du lernst Arbeitsgänge zu planen, Werkzeuge und Messmittel zu prüfen und Instand zu halten und Zahnräder sowie andere Teile eines Getriebes damit zu prüfen.

Deine Kollegen stehen Dir dabei immer mit Rat und Tat zur Verfügung, auch Sie haben einmal angefangen und kennen das Gefühl. Im Team macht es einfach mehr Spaß und es ist immer jemand da den man fragen kann.

Das Besondere bei uns: Du bist ab Tag 1 ein wichtiges Mitglied des Fertigungsteams und bekommst schon gleich sehr viel vom Alltag in einem Getriebebauunternehmen mit.

Während Deiner Ausbildung wirst Du auch viele Male in der Montage mithelfen und sehen und erleben, wie ein Getriebe entsteht.

Eine Woche in der Konstruktionsabteilung gibt Dir dann auch einen Einblick wie ein Getriebe am Computer mit modernster Technik konstruiert wird.

Berufsschule

Neben Deiner praktischen Ausbildung gehst Du auch in die Berufsschule nach Bamberg.
Diese findet im Rahmen eines Blockunterrichts statt: 2 Wochen bist Du z. B. in der Firma,
1 Woche in der Schule.

Ab dem 2.Lehrjahr findet die Berufsschule in Pegnitz statt . Die Kosten tragen wir. Dort kannst Du entweder im Internat wohnen oder wenn Du in der Nähe wohnst jeden Tag nach Hause fahren. Details besprechen wir dann mit Dir und Deinen Eltern. Das ist immer ein besonderer Teil der Ausbildung und unsere Azubis freuen sich schon immer darauf. In der Berufsschule hast Du neben den üblichen Fächern wie Deutsch und Mathe ausbildungsbezogene Fächer wie z. B. Werkstoffkunde oder Fertigungstechnik. In der Schule lernst Du die Theorie und in der Firma lernst Du diese dann praktisch umzusetzen.

Am Ende Deiner Ausbildung machst Du eine Abschlussprüfung, die aus 2 Teilen besteht: Dem Theorieteil, mit schriftlichen und mündlichen Prüfungen und dem praktischen Teil, in dem Du ein Werkstück selbstständig anfertigst und Fragen dazu beantwortest.

Und das verdienst Du aktuell (Stand 01/22): Ausbildungsvergütung nach Tarif IG Metall (aktuell 1. AJ 1.035 €, 2. AJ 1.089 €, 3. AJ 1.160 €, 4. AJ 1.207 €)

Gratuliere. Nach bestandener Prüfung bist Du Zerspanungsmechaniker:in, einer der angesehensten und anspruchsvollsten Berufe im Metallsektor.

Hier noch ein paar wichtige Fakten für Dich

  • Der Bahnhof ist ca 15 Gehminuten von uns entfernt.
  • Mittagessen, Brotzeit, Snack bringst Du bitte mit aber es gibt in Strullendorf auch einen Edeka *ca. 5 Gehminuten* und ein paar Imbissbuden in der Nachbarschaft.
  • Wenn uns kein Virus in die Quere kommt, veranstalten wir mindestens alle 2 Jahre einen Tag der offenen Tür für die Familien unserer Mitarbeiter, den letzten haben unsere Lehrlinge alleine organisiert, es war ein großer Erfolg.
  • Es gibt spezielle Lehrlingsprojekte bei denen Ihr ihm Team gemeinsam etwas baut das EUCH gefällt. 2006 war es ein Grill, den wir heute sehr oft nutzen.

Was wird wohl Dein Projekt?

Na, wie klingt das alles für Dich?

Wenn Du Deine Ausbildung bei uns beginnen möchtest, dann schick uns doch gleich jetzt Deine Bewerbung zu. Wenn Du möchtest kannst Du auch erst einmal rein „schnuppern" in die Ausbildung, dann bewirb Dich für ein Praktikum in den Schulferien oder während Eurer Praktikumswochen in der Schule.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Ausbildungsmesse in der Brose Arena

Am Samstag den 09.07.2022 fand wieder die Ausbildungsmesse in der Brose Arena in Bamberg statt. Dieses Mal waren wir auch dabei. Für uns begann die Messe jedoch schon freitags mit dem Aufbau unseres Standes. Ganz nach dem Motto „teamwork makes the dream work“ halfen alle mit bei dem Aufbau und freuten uns schon auf zahlreiche, interessierte Besucher am nächsten Tag. Um unser Konzept der Nachhaltigkeit weiterhin zu vertreten, gab es an unserem Stand für jeden Besucher einen grünen Apfel.

Der Mittelpunkt unseres Standes war das grüne gläserne Getriebe, welches uns bei der Veranschaulichung der Ausbildungstätigkeiten unterstützte.
Diese Art von Antrieben wird an Förderbändern , zB an Übertagebaggern im Bergbau eingesetzt.

Das Getriebe lockte zahlreiche neugierige Besucher an, welche sich teils über die Ausbildungsberufe informierten oder einfach nur an dem gläsernen Getriebe interessiert waren. Uns hat es großen Spaß gemacht, die Ausbildungsberufe des Zerspanungsmechanikers und des technischen Produktdesigners näher an die Besucher heranzubringen. Wir blicken auf eine gelungene Messe mit netten Begegnungen und interessanten Gesprächen zurück.

Falls ihr es am Samstag nicht in die Brose Arena geschafft habt und euch für einen unserer Ausbildungsberufe interessiert, dann meldet euch doch unter https://kachelmann.de/de/anmeldung-werksfuehrung.html, zu einer kostenlosen Werksführung am 27.07. an. Wir freuen uns euch durch unsere Firma zu führen.

 

Hier ein Video zur Messe. Klick mich.

Porträt von Alexander Kachelmann v. Colberg Geschäftsführer von der Firma KACHELMANN GETRIEBE GmbH. Er steht vor einem Getriebe in der Werkshalle. KACHELMANN GETRIEBE GmbH
Alexander Kachelmann v. Colberg Ansprechpartner Karriere
bewerbung@kachelmann.de

Jetzt bei KACHELMANN GETRIEBE bewerben.

Anschreiben hochladen:

Lebenslauf hochladen:

Zeugnisse hochladen:

Weitere Dokumente hochladen:

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kachelmann.de widerrufen.

Das 125 Jahre Firmenjubiläum Firmenlogo in Gold mit einer großen 125 und dem Unternehmensnamen mit seinen Leistungen. KACHELMANN GETRIEBE GmbH