Streckwerksgetriebe

Home/Kunststoffindustrie/Streckwerksgetriebe

Streckwerksgetriebe

Typenbezeichnung: Streckwerk
Branche: Kunststoffindustrie
Einsatzbereich: Ständergetriebe: Antrieb von fliegendgelagerten Wellen zur Verstreckung von Kunstfasern
Standort: Peru
Leistung: 26 kW
Gewicht: 3200 kg
Eintriebsdrehzahl n1: 320 1/min
Übersetzung i: 2,61:1

Kunstfaser-Streckwerk für die Kunststofffaserindustrie. Über die Galettenwellen laufen breite Reihen von Kunstfasern, die über ein Spinnpumpengetriebe erzeugten Fasern werden verstreckt auf den gewünschten Durchmesser. Dazu ist das Getriebe so ausgelegt, dass die jeweils nachfolgende Welle eine geringfügig höhere Drehzahl hat (Friktion).
In einer Anlage stehen elf Streckwerke hintereinander. Jedes Getriebe hat am Eintrieb einen Kegeltrieb. Die einzelnen Kegeltriebe sind mit Gelenkwellen verbunden, sodass zum Antrieb der Anlage nur ein Elektromotor notwendig ist.

Kategorie: