Rührwerksgetriebe

//Rührwerksgetriebe

Rührwerksgetriebe

Branche: Chemische Industrie
Einsatzbereich: Antrieb eines Vertikalrührers
Leistung: 45 kW
Gewicht: 4000 kg
Übersetzung i: 14,5:1
Abtriebsdrehmoment T2: 4500 Nm

Nach BASF-Norm mit Schalenkupplung zur Verbindung zwischen Getriebeabtrieb und Rührerwelle. Zum Ausbau von Kupplung und Kesseldichtung wurde eine spezielle Ausbauvorrichtung entwickelt. Zwischen Antriebsmotor und Getriebe ist eine Turbokupplung eingebaut, die einen stoßfreien allmählichen Anlauf des Rührers ermöglicht. Vorteil dieser Konstruktion: Schalenkupplung und Kesseldichtung können ausgebaut werden ohne dass das gesamte Getriebe von der Kesseloberseite abgebaut werden muss (Schnellwechseleinrichtung).

 

 

 

Kategorie: