Plattenwalzwerk

//Plattenwalzwerk

Plattenwalzwerk

Typenbezeichnung: SVL 315
Ausführung: Schneckengetriebe
Branche: Stahlindustrie
Einsatzbereich: Kalibrierung der gewalzten Platten an einem Plattenwalzwerk
Standort: China
Leistung: 200 kW
Gewicht: 3000 kg
Eintriebsdrehzahl n1: 2595 1/min
Übersetzung i: 7,5:1

Antrieb für Walzwerks-Kalibriereinrichtung. Verstellung Kalibrierwalze als Schneckengetriebe. An den gewalzten Stahlplatten muss nicht nur die Plattenstärke eingehalten werden, sondern auch die Breite und die Länge der Platten. Während des Walzvorgangs werden die Platten durch eine Kalibriervorrichtung gedrückt, die beidseitig wirkt. Das von Kachelmann gefertigte Schneckengetriebe hat in der Schneckenradaufnahme ein Vielkeilprofil. Dadurch ist es möglich, die Kalibrierspindel auf Maß einzustellen und gleichzeitig über das Keilprofil zurückzuziehen. So können unterschiedliche Abmessungen kalibriert werden.