Getriebe für Schleusentore

//Getriebe für Schleusentore

Getriebe für Schleusentore

Typenbezeichnung: B 25
Ausführung: Stirnradgetriebe
Branche: Wasser- und Schiffahrt
Einsatzbereich: Schiffshebewerk des Rhein-Main-Donau-Kanals. Getriebe zum Öffnen und Schließen der Schleusentoren.
Leistung: 18,5 kW
Gewicht: 780 kg
Eintriebsdrehzahl n1: 955 1/min
Abtriebsdrehzahl n2: 27,28 1/min
Übersetzung i: 35:1
Abtriebsdrehmoment T2: 6478 Nm

Von den je 800 kg schweren Stirnradgetrieben ist jeweils eines links und eines rechts am Schleusentor montiert. Die Getriebe bewegen die tonnenschweren Schleusentore synchron nach oben oder unten, mit einer Leistung von je 20 kW. Dabei müssen die Getriebe sowohl den enormen Wasserdruck, der bei jedem Schleusvorgang entsteht, überwinden als auch das Eigengewicht des Schleusentores bewegen. Diese hohen Anforderungen zu realisieren war Aufgabe des Kachelmann Teams.