Einschnecken-Extrudergetriebe

//Einschnecken-Extrudergetriebe

Einschnecken-Extrudergetriebe

Typenbezeichnung: 2 A 58,5 /1750
Branche: Kunststoffindustrie
Einsatzbereich: Extrudergetriebe: Antrieb eines Extruders mit einer Schneckenwelle
Standort: Australien
Leistung: 220 kW
Gewicht: 3100 kg
Eintriebsdrehzahl n1: 1500 1/min
Übersetzung i: 2,5:1
Abtriebsdrehmoment T2: 2 x 1750 Nm

Das Getriebe ist zur Übertragung der hohen Antriebsleistung und wegen des vorgegebenen geringen Bauraums mit Doppelschrägverzahnung konstruiert. Das Sonderlager auf der Getriebeabtriebsseite kann die Axialkraft der Extruderschnecke aufnehmen. Schmierung der Präsizionslager und der hoch belasteten Zahneingriffe über eine einzelmotorisch angetriebene Ölschmieranlage. Schmieranlage besteht aus Elektromotor, Ölpumpe, Ölkühler, Doppel-Schalt-Filter und Überwachung von Durchfluss, Druck und Temperatur. Die Lagertemperaturen werden an jeder Lagerstelle einzeln gemessen.

Kategorie: