Antrieb eines Doppelschneckenextruders

Home/Kunststoffindustrie/Antrieb eines Doppelschneckenextruders

Antrieb eines Doppelschneckenextruders

Typenbezeichnung: 2 A 76 / 3200
Branche: Kunststoffindustrie
Einsatzbereich: Extrudergetriebe
Standort: England
Leistung: 200 kW
Eintriebsdrehzahl n1: 1800 1/min
Übersetzung i: 6:1
Abtriebsdrehmoment T2: 2 x 3200 Nm

Zweiwelliger Polymerextruder. Der erzeugte Kunststoff wird verwendet für die Herstellung von Kunststoffverkleidungen im Bereich der Armaturen. Getriebe in Kompaktbauweise mit vielen Übersetzungsstufen. Abtrieb über zwei Wellen mit sehr geringem Achsabstand. Dadurch musste für beide Abtriebswellen ein Sonderlager entwickelt werden (Tandemlager). Die Axialkräfte der Extruderschnecken wird vom Getriebegehäuse aufgenommen. Ölversorgung aller Lager und Zahneingriffe über angebaute gesonderte Schmieranlage.

Kategorie: